Tatort Blatzheim – Lesungen in der Bücherei

Besondere Lese-Veranstaltungen erwarten die Besucher der Blatzheimer-Bücherei in den kommenden Monaten: Literatur trifft Pantomime und weitere Highlights der (Krimi-)Literatur stehen unter dem Titel „Tatort Blatzheim“ auf dem Programm.

Die Buchstützen Blatzheim organisieren dieses Lesevergnügen im Rahmen des Programm „Neustart Kultur“, das vom Bundesministerium für Kultur gefördert wird.

Den Auftakt macht am 06.11.2021 Stefan Schael mit „E.A. Poe – Es ist das Schlagen dieses fürchterlichen Herzens“ – eine Lesung mit musikalischen Effekten. Der in Blatzheim durch mehrere Lesungen schon bekannte Wolfgang Burger stellt am 25.11.2021 seinen neuen Bestseller „Am Ende des Zorns“ vor.

Im Frühjahr 2022 wird die Serie am 12.03.2022 mit dem gespielten Krimi (Literatur trifft Pantomime) von Peter Jackob und Corina Ramona fortgesetzt. Den Schlusspunkt setzt Noah Richter am 02.04.2022 mit dem Umweltthriller „2,5° – Morgen stirbt die Welt“.

Hier geht es zu den Veranstaltungen:

06.11.2021: Stefan Schael: Lesung mit musikalischen Effekten
25.11.2021: Wolgang Burger: Am Ende des Zorns
12.03.2022: Peter Jackob und Corina Ramona: Der gespielte Krimi
02.04.2022: Noah Richter: Morgen stirbt die Welt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.