Blatzheim-Online.de

Das Internet-Magazin
für Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte.

KFD vor Auflösung? - Neuer Vorstand gesucht!

Posted on 06.01.2019 by Blatzheim-Online

Zur traditionellen Adventsfeier und Jahreshauptversammlung der kfd kamen 45 von 91 Mitgliedern ins Kunibertus-Haus.

Nach einer adventlichen Meditation ging es um die Zukunft der „Blatzheimer Frauengemeinschaft“.

Bei der turnusgenmäßen Neuwahl im Herbst konnte kein neuer Vorstand gefunden werden. Nun steht die kfd vor der Herausforderung, im zweiten Wahlversuch am 11. März 2019, einen neuen Vorstand zu wählen. Aus dem bisherigen Vorstand, dessen Amtszeit im August endete, kandidiert nur noch ein Mitglied. Ein weiteres kfd-Mitglied hat seine Bereitschaft zur Vorstandskandidatur erklärt.

Wenn sich am 11.03.19 nicht noch mindestens drei zusätzliche kfd-Mitglieder für eine Vorstandskandidatur zur Verfügung stellen, wird sich die kfd-Ortsgruppe mit großer Wahrscheinlichkeit auflösen. Allerdings ist der Wille da, über den Ortsausschuss auch weiterhin Aktionen von Frauen für Frauen (z.B. Ausflüge, Besichtigungen, …) anzubieten. Die weitere Zugehörigkeit in Form einer kfd-Einzelmitgliedschaft, steht natürlich jeder Frau offen und wird auch seitens des Vorstandes begrüßt.

Die kfd Mitglieder erhalten im Januar noch einmal ausführliche Informationen zum Thema Neuwahl und Zukunftsperspektiven.

„Nach der Jahreshauptversammlung fand die Veranstaltung bei Kaffee, leckerem Kuchen und gemeinsamen Singen ihren Fortgang. Ein kleines Geschenk an alle Mitglieder und die Mitarbeiterinnen fehlte natürlich auch nicht“, sagte Trudel Zimmer, Sprecherin des kfd-Vorstandsteams.

KFD vor Auflösung? – Neuer Vorstand gesucht! – Blatzheim-Online

KFD vor Auflösung? – Neuer Vorstand gesucht!

Zur traditionellen Adventsfeier und Jahreshauptversammlung der kfd kamen 45 von 91 Mitgliedern ins Kunibertus-Haus.

Nach einer adventlichen Meditation ging es um die Zukunft der „Blatzheimer Frauengemeinschaft“.

Bei der turnusgenmäßen Neuwahl im Herbst konnte kein neuer Vorstand gefunden werden. Nun steht die kfd vor der Herausforderung, im zweiten Wahlversuch am 11. März 2019, einen neuen Vorstand zu wählen. Aus dem bisherigen Vorstand, dessen Amtszeit im August endete, kandidiert nur noch ein Mitglied. Ein weiteres kfd-Mitglied hat seine Bereitschaft zur Vorstandskandidatur erklärt.

Wenn sich am 11.03.19 nicht noch mindestens drei zusätzliche kfd-Mitglieder für eine Vorstandskandidatur zur Verfügung stellen, wird sich die kfd-Ortsgruppe mit großer Wahrscheinlichkeit auflösen. Allerdings ist der Wille da, über den Ortsausschuss auch weiterhin Aktionen von Frauen für Frauen (z.B. Ausflüge, Besichtigungen, …) anzubieten. Die weitere Zugehörigkeit in Form einer kfd-Einzelmitgliedschaft, steht natürlich jeder Frau offen und wird auch seitens des Vorstandes begrüßt.

Die kfd Mitglieder erhalten im Januar noch einmal ausführliche Informationen zum Thema Neuwahl und Zukunftsperspektiven.

„Nach der Jahreshauptversammlung fand die Veranstaltung bei Kaffee, leckerem Kuchen und gemeinsamen Singen ihren Fortgang. Ein kleines Geschenk an alle Mitglieder und die Mitarbeiterinnen fehlte natürlich auch nicht“, sagte Trudel Zimmer, Sprecherin des kfd-Vorstandsteams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.