Unter Kommissaren

Datum/Zeit
12/03/2022
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Kunibertus-Haus

Kategorien


Da Corina Ramona nicht auftreten kann, muss der ursprünglich geplante “Gespielte Krimi” entfallen. Stattdessen tritt Autor Peter Jackob mit Hautpkommissar Peter Metzdorf auf:

Peter Jackob (Krimi-Autor) – Peter Metzdorf (Kriminalhauptkommissar)

Unter Kommissaren –  Fiktion trifft auf Realität

Szenische Lesung, Gespräch, Austausch

Autor Peter Jackob und Kommissar Peter Metzdorf ermitteln. Gekonnt, pointiert und unterhaltsam
gestalten sich die Leseabende mit dem Duo Jackob-Metzdorf.

Jackob liest aus seinen Krimis, in den Gesprächsrunden werden Fragen rund um das Krimischreiben
und die reale Polizeiarbeit behandelt und gegenübergestellt. Wie echte Polizeiarbeit aussieht, weiß
Hauptkommissar Metzdorf aus langjähriger Erfahrung.

Die Gäste dürfen gespannt lauschen, miträtseln und fragen, was sie schon immer mal wissen wollten: Ist
das Pflaster ihrer Heimatstadt gefährlich? Wie hoch ist die Aufklärungsrate bei Mordfällen? Sind fiktive
Krimis realistisch? Und wie läuft die Polizeiarbeit bei einem wirklichen Mordfall ab?

Freuen Sie sich auf eine kurzweilige und spannende Begegnung, bei der Fiktion und Realität aufeinandertreffen. Der etwas andere kriminalistische Abend!

Grundlage des Lesungs-Programms „Unter Kommissaren – Fiktion trifft aus Realität“
sind die drei Schack-Bekker-Krimis von Peter Jackob: Schack Bekker ist ein schnoddriger, gleichzeitig liebenswerter Mainzer Hauptkommissar, der so manchem Lesern sehr ans Herz gewachsen ist.

 

 

 

Die Veranstaltung ist Bestandteil der Reihe “Tatort Blatzheim”, die im Rahmen des Förderprogramm “Neustart Kultur” vom Deutschen Kulturfonds gefördert wird.

Gewünschte Reservierungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.