Blatzheim-Online.de

Das Internet-Magazin
für Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte.

„Drei mal drei macht vier .. “ – Vorverkauf hat begonnen

Posted on 18.03.2018 by Blatzheim-Online

„Drei mal drei macht vier, …“ klingt es durch die Jugendherberge. Zum Abschluss des Theaterwochenendes singen die 18 Jungschauspieler und -schauspielerinnen noch die wohlbekannte Hymne aller Pippi Langstrumpfgeschichten. Müde aber gut gelaunt verabschieden sie sich dann voneinander und fahren nach Hause.

Die Theater-AG des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL hatte ein intensives und erfolgreiches Probenwochenende in der Jugendherberge Nideggen.

Vom 27. – 29. April werden die jungen Akteure wieder drei Aufführungen im Kunibertus-Haus geben. Diesmal erzählen sie die Geschichte von Pippi Langstrumpf, die sehr zur Freude von Thomas und Annika in die Villa Kunterbunt einzieht und die Welt der Geschwister aber auch vieler Erwachsener ordentlich auf den Kopf stellt. Natürlich stellt Pippi auch ihre Bärenkräfte unter Beweis und hat ein untrügliches Gespür für Bevormundung.

Die Aufführungen sind Freitag 27.04. 18.00 Uhr, Samstag 28.04. 17.00 Uhr und Sonntag 29.04. 11.00 Uhr.

Kartenvorverkauf ab sofort im DOMIZIEL zu den gewohnten Öffnungszeiten. Die Karten können online auch hier gebucht werden.

Zum Vorverkauf für Freitag: Online-Buchung Premiere
Zum Vorverkauf für Samstag: Online-Buchung 2. Aufführung
Zum Vorverkauf für Sonntag: Online-Buchung 3. Aufführung
„Drei mal drei macht vier .. “ – Vorverkauf hat begonnen – Blatzheim-Online

„Drei mal drei macht vier .. “ – Vorverkauf hat begonnen

„Drei mal drei macht vier, …“ klingt es durch die Jugendherberge. Zum Abschluss des Theaterwochenendes singen die 18 Jungschauspieler und -schauspielerinnen noch die wohlbekannte Hymne aller Pippi Langstrumpfgeschichten. Müde aber gut gelaunt verabschieden sie sich dann voneinander und fahren nach Hause.

Die Theater-AG des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL hatte ein intensives und erfolgreiches Probenwochenende in der Jugendherberge Nideggen.

Vom 27. – 29. April werden die jungen Akteure wieder drei Aufführungen im Kunibertus-Haus geben. Diesmal erzählen sie die Geschichte von Pippi Langstrumpf, die sehr zur Freude von Thomas und Annika in die Villa Kunterbunt einzieht und die Welt der Geschwister aber auch vieler Erwachsener ordentlich auf den Kopf stellt. Natürlich stellt Pippi auch ihre Bärenkräfte unter Beweis und hat ein untrügliches Gespür für Bevormundung.

Die Aufführungen sind Freitag 27.04. 18.00 Uhr, Samstag 28.04. 17.00 Uhr und Sonntag 29.04. 11.00 Uhr.

Kartenvorverkauf ab sofort im DOMIZIEL zu den gewohnten Öffnungszeiten. Die Karten können online auch hier gebucht werden.

Zum Vorverkauf für Freitag: Online-Buchung Premiere
Zum Vorverkauf für Samstag: Online-Buchung 2. Aufführung
Zum Vorverkauf für Sonntag: Online-Buchung 3. Aufführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.