Spielefest begeistert Klein und Groß

Mit dem Spielefest gelang dem Turnverein Viktoria Blatzheim ein krönender Abschluss des 100-jährigen Jubiläum. Bei strahlendem Sonnenschein strömten die Familien am Sonntagnachmittag zur Grundschule und nahmen an der Familienolympiade rund um Schulhof, Turnhalle und neuer Grünanlage teil.

Viele Stationen hatten die Mitglieder des Turnvereins vorbereitet: Hüpfburgen, Kistenklettern, Wasserspritze der Feuerwehr, Hobby-Horsing, Kettcarrennen, Frisby-Golf und vieles mehr.

Eis, Obst und Smoothies gab es kostenlos. In der Cafeteria gab es nicht nur leckeren Kuchen, sondern auch Live-Musik. Und in der Turnhalle konnte man sich nochmal die Ausstellung zur Vereins- und Ortsgeschichte ansehen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Buntes Programm beim Jubiläumsabend

Ein buntes Unterhaltungsprogramm bot der Turnverein Viktoria Blatzheim bei seinem Jubiläumsabend zum 100-jährigen Bestehen. Angelehnt an „Veronika der Lenz ist da“ sang gleich zu Beginn der Chor „Kreuz&Quer“ „Viktoria wird 100 Jahr“ und brachte auch die Teilnehmer zum Mitsingen.

Vorsitzender Josef Weingarten konnte viele Gäste in der Turnhalle begrüßen. Auf die 100-jährige Geschichte ging der stellvertretende Landrat Bernhard Ripp in seiner Laudatio ein. Er beleuchtete mit vielen Beispielen die Vereinsgeschichte und die Höhepunkte der sportlichen Erfolge, die besonders im Bereich Basketball liegen, aber in den Gründerjahren auch in der Leichtathletik. Auch Bürgermeister Dieter Spürck und Ortsvorsteher Klaus Ripp würdigten in ihren Grußworten das Wirken des Turnvereins und dankten für das Engagement....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

100 Jahre Orts- und Vereinsgeschichte

Lange haben Vorsitzender Josef Weingarten mit seiner Familie und Petra Klein mit Unterstützung der Stadtarchivarin Susanne Harke-Schmidt und weiteren Helferinnen und Helfern recherchiert und gearbeitet. Jetzt wurde sie im Foyer des Rathauses in Kerpen eröffnet: Die mehr als sehenswerte Ausstellung des Turnvereins Viktoria Blatzheim zum 100-jährigen Bestehen. Es ist aber nicht nur eine Ausstellung zur Vereinsgeschichte, sondern auch eine Ausstellung zur Ortsgeschichte. Josef Weingarten erklärte dazu: „Wir haben so viele Infos und Bilder aus Blatzheim gefunden. Da wollten wir allen Besuchern zeigen, dass Blatzheim nicht nur der größte, sondern auch der schönste Stadtteil unserer Kolpingstadt Kerpen ist.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erfolgreiche TV TIGER

Die Maxi-Tigers aus dem 3. und 4. Schuljahr führten jetzt ein Basketball-Trainingslager in der „grünen Hölle“ in Blatzheim durch. Unter der Leitung des Trainergespanns Tanja Hermes, Laura und Johannes Heuckmann waren 17 Kinder mit Feuereifer dabei.

Als Ansporn gab es zu Beginn für alle ein Camp-T-Shirt mit dem TIGERS-Logo. Am Samstagnachmittag bereiteten dann die Eltern gemeinsam mit Julia und Josef Weingarten Pizza für alle vor und die Kinder feierten mit ihren Familien bis zum Abend den gelungen ersten Tag. Sonntags ging das Training weiter und zum Abschluss forderten die Kinder ihre Eltern heraus....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Walken mit Viktoria – Das aktuelle Video

„Walken mit Viktoria“, heißt eine neue Serie, die der Turnverein anbietet. Vorsitzender Josef Weingarten schreibt dazu: „Wir werden Euch ab sofort jeden Tag einen kurzen Clip von unserer Walking-Tour zeigen und Ihr könnt raten, wo das ist. Am nächsten Tag gibt es dann die Auflösung und den nächsten Clip. Dann könnt Ihr die Tour (alleine oder zu zweit!) nachgehen.  Die Zielpunkte sind maximal 5 km von uns entfernt.

Das Video vom 14.08.2020:

Nach 20 Wochen kommt heute die 140. und letzte Folge von „Walken mit Viktoria“. Gestern waren wiir in Langenich am Wissersheimer Fließ. Die Rohrkolben stehen dort in Verlängerung des Kerpener Weges von Blatzheim aus immer weiter geradeaus am Buchsbaumsmaar vorbei und über die Umgehungsstraße hinweg. Heute sind wir noch einmal zum ersten Ziel aufgebrochen: dem renaturierten Neffelbach an der Streuobstwiese vor der Villa Sophienhöhe....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

AXA spendet wieder Wurfmaterial

Schon seit Jahren unterstützt die Blatzheimer AXA-Geschäftsstelle Schneppenheim großzügig mit Wurfmaterial die Gruppen im Karnevalszug.

Auch in diesem Jahr durften sich u.a. die Vertreter der Knollebuure, des Turnvereins oder des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL über mehrere Kisten leckere Süßigkeiten, Chips, Spiele, Malbücher, Fußbälle usw. freuen, um sie am Karnevalssonntag unter die Jecken zu verteilen. Christian Oehmcke von der AXA-Geschäftsstelle übergab jetzt das Wurfmaterial an die Vertreter der einzelnen Gruppen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dreikönigsturnier – Erfolgreicher Start ins Jubiläumsjahr

Die TIGERS vom TV Viktoria Blatzheim 1920 e. V. sind mit einem großen Basketballturnier in das Jubiläumsjahr gestartet. Schon zum 27. Mal fand in der Dreifachsporthalle am Schulzentrum Horrem-Sindorf das vereinsinterne Dreikönigsturnier statt.

Fast 60 Basketballer/innen waren der Einladung gefolgt und spielten in 9 gemischten Teams um den Sieg und natürlich auch um sich besser kennen zu lernen. Teilnehmen durften alle Tigers ab 12 Jahren – die ältesten waren über die 50 und spielten wir die Geschäftsführerin Maria Dahmen und ihr Mann der U14-Trainer Frank Steenbuck gemeinsam mit ihren drei Söhnen. Wie immer zählten die Punkte der Damen und Jugendspieler doppelt und die der Kleinsten und Freunde ohne Basketballerfahrung gleich dreifach, um Chancengleichheit zu ermöglichen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Guter Start nach der Winterpause

Auch wenn der SV-Blatzheim heute gegen Rot-Weiß Berrendorf noch kurz vor Schluss nach einer 3:1-Führung noch den 3:3-Ausgleich hinnehmen musste, ist Blatzheim nach der Winterpause gut in den Spielbetrieb gestartet.

Vor zwei Wochen gab es einen 3:1 Heimsieg gegen Rheidt und am letzten Sonntag einen2:0 Sieg in Etzweiler.

Mit 23. Punkten belegt die 1. Herrenmannschaft den 10. Tabellenplatz.

Blatzheims Zweite schickte die Elf aus Liblar mit 7:1 nach Hause und kletterte damit auf den 13. Tabellenplatz mit 15 Punkten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Traditionelles Dreikönigsturnier des Turnvereins

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Dreikönigsturnier der TVB-Basketballer in der Turnhalle im Schulzentrum Kerpen-Sindorf statt.

Viele Mitglieder, Ehemalige, Freunde und Verwandte waren gekommen, um gemeinsam einen schönen Sonntagnachmittag zu verbringen, ein lockeres Turnier mit insgesamt 9 Teams zu spielen und natürlich um den Freiwurf-König und die -Königin zu krönen.

„Glücklicherweise gab es weder in der Vorrunde noch im Finale Verletzte oder andere Ausfälle zu beklagen, so dass wir vollzählig in die Rückrunde starten können“, so Elena Weingarten. „Ein besonderer Dank ging in diesem Jahr an unseren Coach Ralph für seine langjährige Unterstützung als Trainer und Supporter des Vereins, bevor wir ihn erstmal in den wohlverdienten „Coach-Ruhestand“ verabschiedeten – man sieht sich aber immer zwei Mal. Wir danken Euch allen für die rege Teilnahme und freuen uns auf ein korbreiches Jahr 2019.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Nikolaus und Engel beim TVB-Nachwuchs

(RR) Auch in diesem Jahr hatte die Eltern-Kind-Gruppe des Turnvereins wieder hohen Besuch. Circa 50 Kinder staunten mit großen Augen als der Nikolaus mit seinem Engel in der Turnhalle kurz vorbeischaute.

Im Gepäck hatte er viele Geschenke für die Kleinsten. Nachdem der Nikolaus die Kleinen, die zahlreichen Eltern und Großeltern begrüßt hatte, wurden zunächst ein paar Weihnachtslieder gesungen, wobei sie von Sonja an der Gitarre unterstützt wurden.

Da die Kinder dem Nikolaus versicherten, dass sie alle brav waren und auch immer fleißig turnen, gab es für jeden ein kleines Geschenk. Danach dankte der TVB-Vorsitzender Josef Weingarten den beiden Übungsleitern für die hervorragende Arbeit und auch für die Vorbereitung der Weihnachtsfeier. Bevor Nikolaus und Engel weiterziehen konnten wurde noch einmal gesungen. Die Kleinen mit ihren Eltern waren von der Stunde begeistert....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht