SV-Blatzheim mit eigener Vereinsmaske

Eine besondere Aktion hat der SV-Blatzheim gestartet: Alle erwachsenen Vereinsmitglieder haben als besonderes Dankeschön für ihre Vereinstreue eine „SV Blatzheim Mund- und Nasenmaske“ erhalten. Für nicht-Mitglieder können die Masken 5,99 € unter der Mailadresse  webmaster@sv-Blatzheim.de bestellt werden.

Unter dem Motto „Der SV Blatzheim trägt und zeigt seine Vereinsmaske!“ ruft der SV dazu auf, die Mund- und Nasenmaske im Gebrauch zu zeigen.

Dazu schreibt der Vorstand: „Schickt uns ein Foto mit einem kurzen Gruß und eurem Namen, z.B. aus dem Urlaub, von einer Reise oder aus dem alltäglichen Leben, an unsere Mailadresse  webmaster@sv-Blatzheim.de! Einsendeschluss ist der Sonntag, der 06. September2020!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gartenbauverein feierte 90-Jähriges

Mit Stolz kann der Gartenbauverein auf seine 90-jährige Geschichte zurückblicken. Mit Stolz sagte Vorsitzender Willi Stammel in seiner kurzen Festansprache, dass der Verein von Kontinuität geprägt ist. In der langen Vereinsgeschichte gab es bislang nur vier Vorsitzende. Willi Stammel steht jetzt seit 33 Jahren an der Spitze des Vereins. Neben den regelmäßigen Verkaufsaktionen für Gartenerden, Dünger oder Saatkartoffeln trägt der Verein zur Verschönerung des Ortes bei und kümmert sich gemeinsam mit dem DRK um den Erhalt des „Alten Spritzenhauses“ an der Bergstraße....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weg vom PC – raus in die Natur!

Die Kolpingjugend der Kolpingsfamilie Kerpen lädt herzlich zum Geocaching für Familien ein.

Termin ist Sonntag, 31.03.2019, um 14.00 Uhr am Kunibertus-Haus in Blatzheim. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen. Interessierte melden sich bitte bis spätestens Sonntag, 24.03.2019, per E-Mail unter: monika_friedrichs@t-online.de oder Agnes.junglas@web.de an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

zur Artikelansicht

Christi Himmelfahrt zum Frühlingsfest

Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag wird wieder rund um das Blockhaus am Neffelbach an der Bergstraße einiges für Gäste geboten, denn der Gartenbauverein veranstaltet sein schon traditionelles Frühlingsfest ab 11.00 Uhr.

Alt und Jung, Mitglieder und Nichtmitglieder sind eingeladen. Der Gartenbauverein bietet wie immer kühle Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen an. Und Bernd’s rollende Musikbox sorgt für die musikalische Begleitung.

zur Artikelansicht

Neffelschiffer vor 55 Jahren gegründet

Der Karneval in Blatzheim ist heute eng mit der KG Knollebuure verbunden, die 1982 gegründet wurde und durch ihre Karnevalssitzungen und ihre Tanzgruppe im gesamten Rheinland und darüber hinaus bekannt ist.

In Blatzheim gab es aber auch eine zweite Karnevalsgesellschaft. Die KG-Neffelschiffer, die 1963 gegründet wurde und somit in diesem Jahr ihr närrisches 55-jähriges Bestehen feiern könnte, aber 2011 mangels Nachwuchs aufgelöst wurde.

Wie häufig bei einem Karnevalsverein begann alles an der Theke: Am Neujahrstag 1963 trafen sich einige Herren in der Gaststätte von Peter Baum (heute „Zum alten Brauhaus“) und hatten die Idee, einen Karnevalsverein zu gründen. Da man noch am Karnevalszug teilnehmen wollte, wurde die Idee schon am 22.01.1963 in die Tat umgesetzt und 16 Herren gründeten die „KG Ove-Dörp“, da die Gaststätte im „Ove-Dörp“ (Oberdorf) lag....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wir für Kinkole – Nous pour Kinkole

Auf Initiative von Pascal Fwansoni, der mit seiner Familie schon viele Jahre in Blatzheim lebt, hat sich zu Beginn des Jahres ein neuer Verein gegründet.

„Wir für Kinkole“ möchte zum einen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Saints Fabien – Gertrude“ in Kinkole, in der Peripherie von Kinshasa Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, unterstützen. Dafür sollen individuelle Bildungspatenschaften für einzelne bedürftige Kinder dieser Schule vermittelt werden.

zur Artikelansicht

Willi Stollenwerk neuer Ritter vom KC Schwarz-Gold Kerpen

Willi Stollenwerk ist der 43. Ritter des Karnevalsclubs Schwarz-Gold Kerpen. In einem festlichen Rahmen wurde er im Rathaus für seine Verdienste um die Kolpingstadt Kerpen ausgezeichnet und vom Präsidenten Hans-Toni Ravenstein geehrt.

“Der Ordensträger soll eine Persönlichkeit sein, die sich um unsere Heimatstadt Kerpen in besonderer Weise verdient gemacht hat,” heißt es auf der Homepage des KC Schwarz-Gold, was sich nicht nur um Verdienste im Brauchtum Karneval bezieht.

Die Ritterin des Vorjahres Hildegard Diekhans würdigte das Wirken von Willi Stollenwerk für die Stadt Kerpen und seinen Heimatort Bergerhausen/Blatzheim....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

VDK feierte 70-jähriges Jubiläum

Am Wochenende feierte der Ortsverband Blatzheim-Manheim des Sozialverbands VdK in der Gaststätte Kreuz sein 70-jähriges Bestehen.

Vorsitzender Dietmar Gnauck konnte unter den Gästen auch zahlreiche Vertreter aus der Politik begrüßen, so u.a. Bürgermeister Dieter Spürck, den stellv. Landrat Bernhard Ripp, die Manheimer Ortsvorsteherin Lonie Lambertz und den ehemaligen Blatzheimer Ortsvorsteher Klaus Ripp. Besonders dankte Gnauck der Natalie Lechenich, Regionaldirektorin der Kreissparkasse Köln, für die großzügige finanzielle Unterstützung zum Jubiläum....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht