Stadt fördert Kinder- und Jugendarbeit der Vereine

Im kommenden Sport- und Kulturausschuss steht u.a. die Gewährung an Zuschüsse für Vereine an. Konkret werden Kinder und Jugendliche in Sport- und Kulturvereinen mit einem Betrag von 7,50 je Person und Jahr gefördert.

So können sich in Blatzheim der Turnverein über 2347,50 € (für 313 Kinder und Jugendliche), der SV Blatzheim über 772,50 € (für 103 Kinder und Jugendliche) und die KG Knollebuure über 915,00 € (für 122 Kinder und Jugendliche) freuen. Zusätzlich erhalten die Schützen noch einen Betriebskosten-Zuschuss von 686,52 € für ihr Schützenheim....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weitere Absagen durch Corona

Weitere Vereinsfeste, die für den Herbst geplant waren, müssen nun wegen Corona abgesagt werden.

Nach dem 100-jährigen Jubiläum des Turnvereins, das eigentlich an diesem Wochenende gefeiert werden sollte, trifft es nun auch das Tambourcorps Edelweiß Blatzheim, das am ersten Oktoberwochenende 95-jähriges Jubiläum feiern wollte. Ob dieses Fest im kommenden Jahr wiederholt wird, ist noch ungewiss.

Abgesagt wurde auch schon das Oktoberfest der Schützen am 10.10.2020.

Abgesagt wurde auch bereits die karnevalistische Pfarrsitzung der Pfarrgemeinde St. Kunibert, die am 31.01.2021 stattfinden sollte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Der erste Bienenfutter-Automat in Blatzheim

(CG) Der heftige Wind verwehte beinahe alle wahren Stars der Eröffnung des ersten Bienenfutterautomaten: Bienen und sonstige Insekten waren kaum zu sehen. Sonst war die Stimmung fröhlich bei der Inbetriebnahme des leuchtend gelben ausgedienten Kaugummiautomaten mit den knallbunten Blumen darauf. Er hängt am Gartenzaun der Familie Willems in Blatzheim. Dort verläuft die neue Veloroute der Stadt Kerpen. Mignon Willems ist auch die Initiatoren des Projektes. Sie ist Hobbyimkerin und las von der Idee des Dortmunder Handwerksmeisters Sebastian Everding. 20 Standorte für die umfunktionierten Kaugummiautomaten gibt es mittlerweile bundesweit und in Blatzheim ist der erste Standort im Rhein-Erft-Kreis....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Förderverein für „KiTa in der alten Schule“ gegründet

Der „Kindergarten in der alten Schule“ hat jetzt einen eigenen Förderverein. Bereits im November wurde der „Förderverein der KiTa in der alten Schule e.V.“ gegründet. Nun sind auch alle Formalitäten erledigt und der Verein kann die Arbeit aufnehmen.

Vor allem können nun weitere Mitglieder dem Verein beitreten. Einfach nur das beigefügte Beitrittsformular ausfüllen und an den Verein senden.

Zweck des Vereins ist es, die KiTa materiell und ideell über den Etatrahmen hinaus zu unterstützen. „Zu unseren zukünftigen Projekten gehört die Unterstützung des Elternrates bei der Umsetzung des alljährlichen Sommerfestes der KiTa mit dem JUZE, sowie eine Wiederbelebung des beliebten Trödels“, so die Vorsitzende Christiane Verde da Silva, die im Vorstand von Kassiererin Mandy Blesing und Schriftführerin Maren Ripp unterstützt wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

SV-Blatzheim mit eigener Vereinsmaske

Eine besondere Aktion hat der SV-Blatzheim gestartet: Alle erwachsenen Vereinsmitglieder haben als besonderes Dankeschön für ihre Vereinstreue eine „SV Blatzheim Mund- und Nasenmaske“ erhalten. Für nicht-Mitglieder können die Masken 5,99 € unter der Mailadresse  webmaster@sv-Blatzheim.de bestellt werden.

Unter dem Motto „Der SV Blatzheim trägt und zeigt seine Vereinsmaske!“ ruft der SV dazu auf, die Mund- und Nasenmaske im Gebrauch zu zeigen.

Dazu schreibt der Vorstand: „Schickt uns ein Foto mit einem kurzen Gruß und eurem Namen, z.B. aus dem Urlaub, von einer Reise oder aus dem alltäglichen Leben, an unsere Mailadresse  webmaster@sv-Blatzheim.de! Einsendeschluss ist der Sonntag, der 06. September2020!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gartenbauverein feierte 90-Jähriges

Mit Stolz kann der Gartenbauverein auf seine 90-jährige Geschichte zurückblicken. Mit Stolz sagte Vorsitzender Willi Stammel in seiner kurzen Festansprache, dass der Verein von Kontinuität geprägt ist. In der langen Vereinsgeschichte gab es bislang nur vier Vorsitzende. Willi Stammel steht jetzt seit 33 Jahren an der Spitze des Vereins. Neben den regelmäßigen Verkaufsaktionen für Gartenerden, Dünger oder Saatkartoffeln trägt der Verein zur Verschönerung des Ortes bei und kümmert sich gemeinsam mit dem DRK um den Erhalt des „Alten Spritzenhauses“ an der Bergstraße....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weg vom PC – raus in die Natur!

Die Kolpingjugend der Kolpingsfamilie Kerpen lädt herzlich zum Geocaching für Familien ein.

Termin ist Sonntag, 31.03.2019, um 14.00 Uhr am Kunibertus-Haus in Blatzheim. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen. Interessierte melden sich bitte bis spätestens Sonntag, 24.03.2019, per E-Mail unter: monika_friedrichs@t-online.de oder Agnes.junglas@web.de an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

zur Artikelansicht

Christi Himmelfahrt zum Frühlingsfest

Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag wird wieder rund um das Blockhaus am Neffelbach an der Bergstraße einiges für Gäste geboten, denn der Gartenbauverein veranstaltet sein schon traditionelles Frühlingsfest ab 11.00 Uhr.

Alt und Jung, Mitglieder und Nichtmitglieder sind eingeladen. Der Gartenbauverein bietet wie immer kühle Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen an. Und Bernd’s rollende Musikbox sorgt für die musikalische Begleitung.

zur Artikelansicht