Grundstücksvergabe alter Sportplatz

Wie bereits auf Blatzheim-Online berichtet, wurden mittlerweile der Flächennutzungsplan für die Bebauung des Sportplatzes und der angrenzenden Flächen und die Offenlage des Bebauungsplans beschlossen. Der Satzungsbeschluss soll im Juni erfolgen.

Dann kann auch die Vermarktung der Grundstücke erfolgen.

Wer Interesse an einem Grundstück hat und sich noch nicht bei der Stadt Kerpen gemeldet hat, kann auch den beigefügten Fragebogen ausfüllen und an die dort angegeben Adresse bei der Stadtverwaltung senden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Pforte für Radfahrer geöffnet

Die meisten Einbahnstraßen dürfen in Blatzheim schon seit Jahren mit Fahrrädern entgegen der Einbahnrichtung befahren werden, so wie die Stockemsgasse oder die Straße „Peters Mühle“. Nun wurde dafür auch die „Neue Pforte“ für Fahrräder geöffnet.

Weiterhin gesperrt bleibt die Haagstraße auf Grund der unübersichtlichen Situation im Kurvenbereich in der Nähe der Kommandeursburg.

zur Artikelansicht

60 Jahre bei der Feuerwehr – Ehrungen und Beförderungen

Beim Jahresempfang der Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen in Horrem wurden auch zahlreiche Mitglieder des Löschzugs Blatzheim geehrt und befördert.

Seit 60 Jahren ist Oberfeuerwehrmann Josef Brandt Mitglied der Feuerwehr. Auf stolze 40 Jahre kann Unterbrandmeister Bernd Berger zurückblicken und Unterbrandmeister Pascal Hark ist seit 25 Jahren dabei. Bürgermeister Dieter Spürck und Stadtbrandmeister Wolfgang Grass lobten das Engagement und die langjährige Treue zur Feuerwehr.

Befördert wurden David Dohmen zum Brandoberinspektor und Daniel Esser zum Oberbrandmeister....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fahrradfreundliche Pfarrgemeinde

Nun besteht auch an der kath. Kirche in Blatzheim die Möglichkeit, sein Fahrrad sicher abzuschließen.

„Immer mehr Besucher kommen mit dem Fahrrad zur Messe, zur Bücherei oder zu Veranstaltungen im Kunibertus-Haus. Doch leider fehlt es an geeigneten Möglichkeiten, das Fahrrad sicher abzustellen und abzuschließen“ so Klaus Ripp, Vorsitzender des Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert im Juni letzten Jahres. Der Ortsausschuss hatte daher dem Kirchenvorstand vorgeschlagen, an der Kirche moderne Fahrrad-Abstellanlagen zu errichten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Da staunte sogar der Bücherwurm

Da staunte sogar der Bücherwurm. Und noch mehr staunten Kinder und Erwachsene als Zauberer Bagatelli in seinem gleichnamigen Programm seine Zaubertricks vorführte, die sich alle rund um das Thema Bücher drehten.

Im Rahmen der bundesweiten „Nacht der Bibliotheken“ hatte der Förderverein der Bücherei „Buchstützen Blatzheim“ unterstützt von der Kreissparkasse Köln Klein und Groß zur Zaubervorstellung in die Bücherei eingeladen.

Dieter Schroeder alias Zauberer Bagatelli aus Wachtberg verstand es immer wieder, die Kinder in seine Show mit einzubeziehen. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen waren begeistert vom Programm und die einstündige Vorführung war viel zu schnell vorbei....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wieder neuer Wilder Müll

Offensichtlich halten derzeit einige schon Frühjahrsputz, aber anstatt den eigenen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen oder den Sperrmüll kostenlos beim Wertstoffhof der Kolpingstadt Kerpen abzugeben, wurden erneut große Mengen Müll einfach in die Landschaft gekippt.

Betroffen sind diesmal der Kelzer Busch in Niederbolheim und die Kläranlage am Wirtschaftsweg zwischen Bergerhausen und den Clemenshöfen.

Man kann nur hoffen, dass die Verursacher – wie vor einigen Wochen bei Seelrath – von aufmerksamen Zeugen gesehen und dann von der Polizei erwischt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues Leseformat – Burger und Artmeier begeisterten

Schon vor zwei Jahren zog Autor Wolfgang Burger die Besucher der Blatzheimer Bücherei mit seiner humorvollen Lesung in seinen Bann. Diesmal stand der aktuelle Band 15 seiner Reihe mit dem Heidelberger Kripochef Alexander Gerlach “Wen der Tod betrügt” im Vordergrund.

Im Rahmen der bundesweiten „Nacht der Bibliotheken“ hatte der Förderverein der Bücherei „Buchstützen Blatzheim“ unterstützt von der Kreissparkasse Köln und dem Gasthaus Kreutz zur Krimilesung mit Wolfgang Burger eingeladen. Diesmal war die Nachfrage sogar so groß, dass die Bücherei zu klein war und die Veranstaltung im Kunibertus-Haus stattfand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheimer Majestäten beim Bezirksschützenball

Der Bezirksschützenball ist immer der Auftakt des Schützenjahres der Schützen im Bezirksverband der Kolpingstadt Kerpen. Hierzu gehört auch der Schießwettbewerb um die Würde der Bezirksmajestäten.

Auch die Blatzheimer Majestäten waren mit zahlreichen Schützen und Brudermeister Albert Weingarten an der Spitze angetreten und haben mitgeschossen. Letztlich fehlt aber das Quäntchen Glück zum Erringen des Titels.

Besonders knapp war es bei Schülerprinz Gian-Luca Hieb, der Zweiter wurde und bei Prinzessin Ronja Noch, die Dritte wurde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Grundlegende Sanierung in den Sommerferien

Schnell hat die Erftland als Eigentümer der alten Grundschule auf die Nachricht des erneuten Sturmschadens reagiert.

Nach aktuellen Plänen soll eine grundlegende Sanierung in den Sommerferien erfolgen.

In der Vergangenheit wurden bei jedem größeren Sturm Dachziegel vom Dach gerissen. Betroffen ist immer die gleiche Stelle am Eingang zum Schulhof vom Parkplatz aus.

zur Artikelansicht