Esche ist nicht mehr standsicher

Eine sehr schöne, prägende Esche auf dem Blatzheimer Friedhof ist leider nicht mehr standsicher. Eine umfangreiche Untersuchung hat ergeben, dass Schäden durch Fäulnis und Pilzbefall am Stammfuß die Stand- und Bruchsicherheit nicht mehrt gewährleistet werden kann.

In den nächsten Wochen muss die Esche daher gefällt werden, wie die Stadtverwaltung mitgeteilt hat. Allerdings wird der Stamm bis zu etwa 5 Meter Höhe stehen bleiben, da hier etliche Höhlen vorhanden sind.

zur Artikelansicht

Osterferien ONLINE mit dem DOMIZIEL

Das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL hat aufgrund der Corona-Krise zwei Wochen Osterferien-Online-Programm für Kinder und Teenies von 8 – 14 Jahren angeboten.

Der Zugang zum Ferienprogramm wurde über eine App ermöglicht. Inhaltlich konnten die Teilnehmenden über Smartphone, Tablet oder Notebook gemeinsam mit dem DOMIZIEL-Team einfache Gerichte zubereiten, basteln und Bewegungseinheiten absolvieren. Auch Ratespiele, kleine Denkaufgaben, sowie eine Befindlichkeitsrunde waren Teil des Programms. Nach etwas Gewöhnungszeit an die digitale Form des Austauschs entwickelten die Teilnehmer*innen sehr kreativ nach und nach eigene Ideen und schickten Naturfotos und Spielideen an das DOMIZIEL....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Planungen für weitere Kindergartenplätze laufen

Wie in Blatzheim-Online bereits mehrfach berichtet, fehlen in Blatzheim etliche Kindergartenplätze. Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hatten daher die Einrichtung von zusätzlichen Gruppen beantragt.

Wie die Verwaltung jetzt mitteilte, wird trotz Corona an einer Lösung für die fehlenden Kindergartenplätze im Stadtgebiet und besonders auch in Blatzheim gearbeitet. Erste Untersuchungen haben ergeben, dass eine Aufstockung der Kita Rasselbande aus statischen Gründen nicht möglich ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wohnungen stehen zur Vermietung an

Planmäßig sind bislang in den letzten Monaten die Arbeiten am Sechs-Familienhaus an der Peters Mühle neben der Feuerwehr verlaufen, so dass nach derzeitiger Planung die Wohnungen im Sommer bezugsfertig sind.

Daher ist jetzt die Bewerbungsphase für die Vermietung gestartet.

Es stehen sechs Wohneinheiten mit einer Wohnfläche zischen 60 m² und 61 m² je zur Vermietung an. Jede Wohnung verfügt über zwei Zimmer, Küche, Diele, Bad, Abstellraum und Balkon/Terrasse. Eine Gemeinschaftswaschküche steht zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bücherei öffnet wieder unter Auflagen

Einmal die Bücherei ganz für sich alleine haben – zumindest für 10 Minuten. Das ist ab sofort freitags möglich. Da in Corona-Zeiten die normalen Öffnungszeiten nicht möglich sind, bietet die Blatzheimer Bücherei jetzt reduzierte Öffnungszeiten mit besonderen Schutzmaßnahmen an.

So wurde wie auch schon in Lebensmittelmärkten üblich eine Trennwand zur Ausleihe aufgestellt. Generell muss ein Mundschutz getragen werden. Abstandsregeln sind zu befolgen. Wer keinen Mundschutz hat, bekommt in der Bücherei einen Mundschutz geschenkt (gerne gegen eine kleine Spende). Die Bücherei dankt den freiwilligen Näherinnen Rosi Niedenhoff und Trudel Zimmer!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Die Osterkerze in St. Kunibert

“Christus ist auferstanden, Halleluja!” Mit dieser Osterbotschaft wünscht die Pfarrgemeinde St. Kunibert frohe und gesegnete Ostern!

In der Osternacht haben die Seelsorger unseres Seelsorgebereichs in feierlicher (stiller) Messe die Osterkerzen gesegnet und entzündet. Nun stehen die Kerzen in den Heimatpfarreien, so auch in St. Kunibert. Im Vorraum der Kirche steht ein Osterlicht zum Anzünden! Die Kirche ist täglich von ca. 09.00 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet.

zur Artikelansicht

Osterrundschreiben – diesmal digital

Das traditionelle Osterrundschreiben der CDU-Blatzheim gibt es auch in diesem Jahr. Aufgrund der Corona-Krise wird es allerdings nicht von Haus zu Haus verteilt, sondern steht nur in digitaler Form zur Verfügung.

Mit ihren Ostergrüßen wünscht die CDU der Bevölkerung „Frohe Ostern“ und informiert über aktuelle Themen vor Ort. Gleichzeitig bedankt sich die CDU bei allen, die sich bei der Bewältigung der Corona-Krise engagieren.

„In dieser nach dem 2. Weltkrieg noch nie dagewesenen Krise beweisen die Bürgerinnen und Bürger, dass die Corona-Krise bislang sehr gut gemeistert wird, weil jeder an seiner Stelle, egal ob ehrenamtlich oder beruflich seinen Beitrag dazu leistet und überwiegend auch die notwendigen Einschränkungen akzeptiert werden. Hierfür ein herzliches Dankeschön!“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Geruchsprobleme sollen bald behoben sein

Schon seit Sommer letzten Jahres macht die Pumpstation in Nierderbolheim, mit der die Abwässer aus Niederbolheim ins Kanalnetz am Grillplatz in Blatzheim gepumpt werden, Probleme. Die Folge sind oft übelste Geruchsbelästigungen in der Nähe des Grillplatzes und besonders auch in der Kunibertusstraße (West), wo die Abwässer entlanglaufen.

Immer wieder hatte CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp bei der Verwaltung nachgefragt und auf eine Reparatur gedrängt. Personalmangel, fehlende Ersatzteile, fehlende Fachfirmen, fehlende TÜV-Gutachten sind nur einige der Gründe, warum es immer wieder zum Ärger der Anwohner zu Verzögerungen gekommen ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht