Frühling – Zeit für Schlaglöcher

Nach dem Frost im Winter treten meist im Frühjahr vermehrt Schlaglöcher auf Rad- und Spazierwegen auf, so dass der Bauhof oder beauftragte Firmen einiges zu tun haben.

Aktuell ist der Weg zwischen Giffelsberg und Niederbolheim wieder von vielen Schlaglöchern betroffen. CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hat die Verwaltung um Ausbesserung gebeten und angeregt, diesen Abschnitt in Teilbereichen komplett zu sanieren, wie dies in einem ersten Abschnitt bereits im letzten Jahr erfolgt ist.

Auch an der Neffelbachbrücke an der Bergstraße hat sich der Gehweg erneut abgesenkt, so dass eine Stolperfalle entstanden ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

GRÜNE fordern unverzügliche Dachsanierung

„Wir beantragen, dass sich die Verwaltung mit der Erftland in Verbindung setzt, damit das Dach des Kindergartens unverzüglich saniert wird“, schreibt das Blatzheimer Ratsmitglied Manuel Carrasco Molina an den Bürgermeister.

Durch Eltern von Kindergartenkindern, die die „Kita in der alten Schule“ besuchen, wurde er auf die Gefahrensituation durch herabfallende Dachziegel aufmerksam gemacht.

Bei jeden starken Sturm fallen immer wieder am Zugang vom Parkplatz aus Dachziegel auf den alten Schulhof. Mitarbeiter der beiden Einrichtungen sperren diesen Zugang in diesen Fällen sofort ab und die Erftland als Eigentümer sorgt immer wieder für eine sofortige Reparatur....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Guter Kaffee. Gutes tun. Coffee-Stop in Blatzheim

Auch in Blatzheim wird in diesem Jahr am Freitag, 16.03.2018, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Pfarrer-Wolters-Platz und in der Bücherei wieder ein Coffee Stop angeboten.

Coffee Stop – eine Kaffeepause zum Abschalten. Zur Aktion „Coffee Stop“ ruft der Ortsausschuss von St. Kunibert gemeinsam mit MISEREOR auf.

Die Idee ist ganz einfach: Es wird Kaffee gekocht und gegen eine freiwillige Spende an Freunde, Familie, Nachbarn und Passanten ausgeschenkt. Die Aktion findet an diesem Tag in vielen deutschen Städten an den verschiedensten Orten zu Hause, in Fußgängerzonen, bei der Arbeit, in Schulen oder in Vereinen statt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bußgang der Männer

Traditionell findet zwei Wochen vor Ostern der „Bußgang der Männer“ der kath. Pfarrgemeinden Blatzheim, Buir und Manheim statt. In diesem Jahr also am Samstag, 17.03.2018.

Treffpunkt ist um 20.45 Uhr am Pfarrer Wolters Platz. In Fahrgemeinschaften geht es nach Geilrath und von dort zu Fuß nach Manheim-alt, wo um 22.00 die hl. Messe stattfindet. Danach Rückgang nach Geilrath und von dort per PKW wieder nach Blatzheim.

zur Artikelansicht

Sanierung der Brücke am Teschenhof

In Kürze sollen die Sanierungsarbeiten an der Neffelbachbrücke am Teschenhof in Bergerhausen beginnen.

Im Rahmen der Arbeiten werden die gesamte Oberfläche und die seitlichen Brückenkappen erneuert. Zudem erhält die Brücke ein neues Geländer. Für die Baumaßnahme stehen im Haushalt 69.000 Euro zur Verfügung.

Für die Bauarbeiten sind rund acht Wochen veranschlagt. Die Brücke wird während dieser Zeit komplett gesperrt. Die Landwirtschaft kann über die Brücke in Richtung Langenich ausweichen und Radfahrer fahren über die Straße „Wasserburg zum Neffelbach....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sonntag nächstes Gemeindefrühstück

Auch in 2018 findet wieder regelmäßig das Gemeindefrühstück der Pfarrgemeinde St. Kunibert für Jung und Alt statt. Die kirchlichen Gruppen und Vereine laden alle Gemeindemitglieder einmal im Monat außerhalb der Ferien zu einem Frühstücks-Brunch ins Kunibertus-Haus ein.

Am Sonntag, 11. März, übernimmt die kath. Frauengemeinschaft die Bewirtung. Nach der Messe, ab ca. 10.15 Uhr warten viele leckere Sachen am Frühstücks-Buffet. Für einen freiwilligen Kostenbeitrag steht ein Sparschwein zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Osterferien-Aktionstage im DOMIZIEL

„Angst überwinden – Brücken bauen!“ lautet das diesjährige Motto der Osterferienaktionstage im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL.

In der 1. Osterferienwoche (26.03. – 29.03.2018) stehen für Kinder ab dem 2. Schuljahr – 14 Jahre Spiel- und Bastelaktionen sowie zwei Ausflüge auf dem Programm.

In der 2. Osterferienwoche ist das Kinder und Jugendzentrum von 15.00 – 18.00 Uhr für Kinder ab dem 1. Schuljahr bis 12 Jahre geöffnet. Jugendlichen stehen die Öffnungszeiten von 15.00 – 20.30 Uhr zur Verfügung. Weitere Infos im Juze unter 02275-913740....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weltgebetstag in der evang. Kirche

(UW) Unter dem Titel: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ feierten am Freitag rund 25 Frauen und Männer den diesjährigen Weltgebetstag in der ev. Johann-Bugenhagen-Kirche.

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem anderen Land vorbereitet und weltweit in mehr als 120 Ländern von Frauen aller Konfessionen gemeinsam gefeiert. Die Texte und Lieder kamen in diesem Jahr aus Surinam, einem kleinen Land im Nordosten Südamerikas, das früher eine niederländische Kolonie war, und sich durch eine große Vielfalt in der Natur aber auch in der Bevölkerungsstruktur auszeichnet....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wie geht es weiter mit dem schnellen Internet?

Immer wieder hat CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp in den letzten Jahren auf die schlechte Internetversorgung in abgelegenen Stadtteilen wie Niederbolheim oder in landwirtschaftlichen Weilern aufmerksam gemacht.

Dank des ständigen Nachhakens konnte im Dezember eine Förderzusage des Bundes in Höhe von 2.7 Millionen Euro entgegen genommen werden und nun auch eine Landesförderung in derselben Höhe. Somit stehen nun insgesamt rund 5,4 Millionen Euro zum Ausbau des Breitbandnetzes in der Kolpingstadt zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht