Europa – Jetzt erst recht! Und weitere Themen

Am Donnerstag, 2. Mai 2019, findet um 19.30 Uhr, im alten Gemeindehaus hinter der Feuerwehr an der Bergstraße eine offene Vorstandssitzung der CDU-Blatzheim statt.

Unter dem Motto “Europa – Jetzt erst recht!“ steht Hans Schnäpp (Platz 15 auf der Landesliste der CDU-NRW) zu europapolitischen Fragen zur Verfügung-

Daneben können auch aktuelle Themen der Kommunalpolitik angesprochen werden.

zur Artikelansicht

Ein Trog voller Bilderbücher in der Kirche

Manchmal kann eine Messe für kleine Kinder schon etwas langweilig sein, mag die Predig auch noch so interessant klingen.

Der Familienausschuss des Pfarrgemeinderates hatte daher die Anregung gegeben, in den Kirchen einen Bücher-Tisch aufzustellen. Der Ortsausschuss von St. Kunibert hat das jetzt aufgegriffen und in Kooperation mit der Bücherei einen Bilderbuchtrog voller religiöser Bilderbücher angeschafft.

Bei der großen Auswahl ist für alle Altersgruppen etwas dabei.

zur Artikelansicht

„Razzia“ auch in Blatzheim

„Razzien im Rathaus und bei der CDU“ titelten in dieser Woche die Medien. Bei der CDU handelte es sich dabei um die Geschäftsräume des CDU-Stadtverbands Kerpen in Blatzheim. Teilweise wurde in den Berichten auch konkret genannt oder man konnte es daraus schließen, dass es sich um das Privathaus des Vorsitzenden Klaus Ripp handelte

„Leider wurde in den Medien nicht erwähnt, dass ich Zeuge im Verfahren bin und nicht etwa Beschuldigter, wie man leicht annehmen könnte, wenn man die Berichterstattung in den Medien verfolgt“, so Klaus Ripp. Er hat sich daher in einem offenen Brief an die Staatsanwaltschaft gewandt und seine Verwunderung darüber zum Ausdruck gebracht, dass eine Staatsanwaltschaft undifferenziert die durchsuchten Objekte angibt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Farbschmierereien rund um die Grundschule

Am Wochenende haben offensichtlich bislang noch Unbekannte etliche Farbschmierereien an der Grundschule hinterlassen. Betroffen sind nicht nur Wände und Fenster der Grundschule, sondern auch Wände und Fenster der OGS sowie Wände der Turnhalle. Der Sachschaden ist erheblich.

Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp haben die Verwaltung gebeten, zügig die Schäden zu beheben und Anzeige zu erstatten.

Wer Hinweise zu den Beschädigungen und zu den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Stadtverwaltung, bei der Polizei oder auch an redaktion@blatzheim-online.de....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Spielgeräte sollen erneuert werden

Die Kletterkombinationen sowohl auf dem Spielplatz der Grundschule als auch auf dem Spielplatz der Jakob-Dohmen-Straße sind in die Jahre gekommen und marode. Daher hat die Koalition aus CDU, FDP, BBK/Piraten und Bürgermeister mit dem Doppelhaushalt 2019/2020 Mittel für die Erneuerung der Spielgeräte bereitgestellt.

2019 stehen 16.000 Euro für eine neue Kletterkombi incl. Rutsche auf dem Spielplatz der Jakob-Dohmen-Straße und 23.000 Euro für eine neue Kletteranlage auf dem Schulhof. Hier muss auch die Umrandung des Sandkastens erneuert werden. 2020 sollen dann die Drehpilze incl. Fallschutz erneuert werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Stromtrasse soll ausgebaut werden

Wie die Verwaltung im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr mitteilte, plant die Firma Amprion den Ausbau der Hochspanungsleitung bei Blatzheim.

Das Projekt ist erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden.

Ausschussvorsitzender Klaus Ripp hat die Verwaltung gebeten, schon in den Vorplanungen darauf hinzuwirken, dass hierzu die bestehende Trasse erweitert wird und keine zusätzliche Trasse gebaut wird, um das Landschaftsbild nicht weiter zu stören....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viele Ostereier und Schoko-Hasen geschossen

Das traditionelle Ostereierschießen der Blatzheimer Schützenbruderschaft lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher.

Über 300 Ostereier und 50 große Schokoladen-Osterhasen wurden ausgeschossen. Natürlich wird bei diesem alten Brauch weder auf die Ostereier noch auf die Osterhasen geschossen. Die Teilnehmer setzen mit einem kleinen Geldbetrag auf Listen. Pro Liste werden dann durch erfahrene Schützen die Gewinne ausgeschossen. Man kann aber auch selbst auf die Zielscheibe schießen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Palmstockbasteln im DOMIZIEL

Auch in diesem Jahr führten die Kommunionkinder mit ihren Katechetinnen im DOMIZIEL gemeinsam mit Kindern aus dem Kinder- und Jugendzentrum wieder das Palmstockbasteln durch.

Eifrig wurden Stäbe mit Buchs bestückt, die im Anschluss mit allerlei Dekomaterialien verziert wurden. So entstanden viele Palmstöcke, die mit ihrer bunten Pracht am Palmsonntag die Karwoche eingeläutet haben. Allerdings sind die Palmstöcke in diesem Jahr etwas schlanker, da auf Grund des Buchsbaumzünslers nur wenig Buchsbaum zur Verfügung stand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht