Männergesprächskreis lädt zum Gemeindefrühstück ein

Auch in 2020 findet in Blatzheim wieder regelmäßig das Gemeindefrühstück der Pfarrgemeinde St. Kunibert für Jung und Alt statt. Die kirchlichen Gruppen und Vereine laden alle Gemeindemitglieder einmal im Monat außerhalb der Ferien zu einem Frühstücks-Brunch ins Kunibertus-Haus ein.

Am Sonntag, 8. März, übernimmt der Männergesprächskreis von St. Kunibert die Bewirtung. Nach der Messe, ab ca. 10.15 Uhr warten viele leckere Sachen am Frühstücks-Buffet. Für einen freiwilligen Kostenbeitrag steht ein Sparschwein zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Vermarktung der Grundstücke soll nun beginnen

„Die Vermarktung der Einfamilienhausgrundstücke beginnt im März/April 2020“ heißt es in einer aktuellen Pressmitteilung der Stadt Kerpen. Am 17. März soll im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr auch der Satzungsbeschluss für die Bebauung des Sportplatzes gefasst werden und am 31. März im Stadtrat.

Immer wieder hatten Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp in den letzten Monaten gedrängt, das Verfahren für die Vergabe der Baugrundstücke zu beginnen, denn die Nachfrage – auch aus Blatzheim bzw. von ehemaligen Blatzheimern – ist groß....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Info-Abend für Blatzheimer Fotogeschichten

„Blatzheimer (Foto-)Geschichte(n) – digital und analog“, so heißt ein neues Projekt für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren, das überwiegend in der 2. Woche der Osterferien stattfindet.

Am kommenden Donnerstag, 05.03.2020, findet um 18.30 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL für die Teilnehmer und für interessierte Eltern ein Vorbereitungstreffen statt. Wer noch teilnehmen möchte meldet sich bei Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de).

Die Teilnehmer können in diesem Projekt ein (digitales) Sachbuch über Blatzheim erstellen. Sie können interessante, spannende und geheimnisvolle Orte mit Fotos, Filmen oder Texten darstellen, eigene Lieblingsorte beschreiben oder Eltern, Großeltern oder andere Zeitzeugen befragen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Kletterkombi für den Schulhof

Schon im letzten Jahr war bekannt, dass die Kletterkombination auf dem Schulhof der Grundschule altersbedingt ersetzt werden musste. Daher hatten Schülerinnen und Schüler vor den letzten Sommerferien Vorschläge für die Gestaltung des neuen Spiel- und Klettergerüstes gemacht. Der Siegerentwurf diente als Vorlage für die neue Kletterkombination, die jetzt über Karneval aufgebaut wurde. Dabei wurde auch der Sandkasten erneuert.

Vor Unterrichtsbeginn kam nun Diakon Harald Siebelist zu Schule und segnete gemeinsam mit den Kindern und dem Lehrerkollegium das neue Spielgerät. Je ein Kind jeder Klasse durfte dann das Flatterband durchschneiden, um die Kletterkombi zum Spielen frei zu geben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Faire Kamelle im Manheimer Karnevalszug

Sturmtief Sabine sorgte am Karnevalssonntag dafür, dass der Karnevalszug in Blatzheim abgesagt werden musste. Somit konnten auch nicht wie geplant die „faire Kamelle“ des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL geworfen werden.

Schnell wurden aber Partner in Manheim-neu gefunden, denn einzelne Besucher des DOMIZIELs sind auch bei Juze in Manheim-neu und beim Erftland-Tanzcorps (ETC) dabei. Und beide Einrichtungen übernahmen gerne das Wurfmaterial. Und viele Blatzheimer säumten auch den Zugweg in Manheim-neu....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Konzert in St. Kunibert: Orgel und Harfe

In Seelsorgebereich Kerpen Süd-West startet ab März diesen Jahres die Konzert-Reihe Orgel-Plus. Immer am 4. Fastensonntag, also zu Laetare, gesellt sich ein Instrument oder ein Chor zu den jeweiligen Orgeln.

Gestartet wird am 22. März um 17 Uhr in St. Kunibert in Blatzheim: das diesjährige Plus ist eine Harfe.

Dieses filigrane Instrument beherrscht die 19jährige Anna Färber, Abiturientin aus Leverkusen, schon seit 10 Jahren hervorragend. Es wird einzeln und gemeinsam musiziert. An der Orgel Kirchenmusikerin Monika Heggen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Tanzprojekt lädt zur Werkschau ein

Seit September läuft im Kinder- und Jugendzentrum das Tanzprojekt „Du bist anders als ich und ich bin anders als du!“ Einen Zwischenstand über das Projektergebnis wollen die Teilnehmer unter der Leitung der Tanzpädagogen Iris Austin-O`Grady und Torsten Leuchtenberg im Rahmen einer Werkschau am Freitag, 13. März, ab 15.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr zeigen.

Alle Eltern und andere Interessierten sind herzlich ins DOMIZIEL eingeladen.

Am 19. Juni findet dann die Abschlusspräsentation im Kunibertus-Haus statt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Mädchenprojekt besuchte „BUDDY BASH“ in Köln

Die Mädchen-AG des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL besuchte nun das „BUDDY BASH“ in Köln. Bei diesem besonderen Teamevent geht es darum, verschiedene Spiele und Aufgaben zu bewältigen.

In zwei Teams konnten sich die Mädchen so in Wettbewerben aus den Bereichen Geschicklichkeit, Sport, Taktik und Wissen messen. Mit nur einem Punkt Abstand gewann das Team „Einhorn“ schließlich gegen das Team „Juze“.

Nach diesem erfolgreichen und spaßigen Nachmittag freut sich die Gruppe schon auf den nächsten Projekttag im März. Das Mädchenprojekt, mit Mädchen im Alter von 10-13 Jahren, startete im Januar 2020. Die Gruppe ist derzeit ausgebucht....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dauerauftrag für Dachdecker

Nach jedem stärkeren Sturm – sei es nach dem Sturmtief Sabine oder beim Sturm an Karneval – immer wieder fliegen von denselben Stellen am Dach der alten Grundschule die Dachziegel umher.

Und immer wieder muss das Personal von Kindergarten und DOMIZIEL für Absperrungen sorgen, damit Besucher der Einrichtungen nicht gefährdet werden.

Eigentlich wollte die Erftland als Eigentümerin des Gebäudes bereits in den letzten Sommerferien das Dach komplett sanieren. Doch dieser Termin musste verschoben werden. Nun hat CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp nochmals nachgefragt, denn auf Dauer ist die Gefahr für die Besucher nicht mehr hinzunehmen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Einladung zum Weltgebetstag 2020

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Die „Offene Frauenkreis“ von St. Kunibert und die Frauengruppe der Evangelischen Gemeinde laden alle ganz herzlich ein.

Beginn ist am kommenden Freitag, 06.03.2020, um 17.00 Uhr in der Johann-Bugenhagen-Kirche am Domkauler-Weg....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht