Fahrradfreundliche Pfarrgemeinde

Nun besteht auch an der kath. Kirche in Blatzheim die Möglichkeit, sein Fahrrad sicher abzuschließen.

„Immer mehr Besucher kommen mit dem Fahrrad zur Messe, zur Bücherei oder zu Veranstaltungen im Kunibertus-Haus. Doch leider fehlt es an geeigneten Möglichkeiten, das Fahrrad sicher abzustellen und abzuschließen“ so Klaus Ripp, Vorsitzender des Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert im Juni letzten Jahres. Der Ortsausschuss hatte daher dem Kirchenvorstand vorgeschlagen, an der Kirche moderne Fahrrad-Abstellanlagen zu errichten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Da staunte sogar der Bücherwurm

Da staunte sogar der Bücherwurm. Und noch mehr staunten Kinder und Erwachsene als Zauberer Bagatelli in seinem gleichnamigen Programm seine Zaubertricks vorführte, die sich alle rund um das Thema Bücher drehten.

Im Rahmen der bundesweiten „Nacht der Bibliotheken“ hatte der Förderverein der Bücherei „Buchstützen Blatzheim“ unterstützt von der Kreissparkasse Köln Klein und Groß zur Zaubervorstellung in die Bücherei eingeladen.

Dieter Schroeder alias Zauberer Bagatelli aus Wachtberg verstand es immer wieder, die Kinder in seine Show mit einzubeziehen. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen waren begeistert vom Programm und die einstündige Vorführung war viel zu schnell vorbei....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ab jetzt auch Tonies in der Bücherei

(TSK) Ab kommenden Freitag, 15. März 2019, erweitert die kath. öffentliche Bücherei ihr Hör-Angebot. Für junge Hörer bietet die Bücherei das moderne Audiosystem „Toniebox“ und „Tonies“ mit zwei Boxen und diversen Figuren zur Ausleihe an.

Der praktische Würfel, weich gepolstert und ohne Ecken und Kanten, enthält einen Lautsprecher und ist auch von jüngeren Kindern leicht zu bedienen. Auf dem Würfel platziert man eine beliebige Tonie-Figur, auf der ein Hörbuch gespeichert ist, und schon kann das Vergnügen losgehen. Eine clevere Alternative zur Hör-CD, die für Kleinkinderhände häufig nicht geeignet ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neuer Anlauf für schnelles Internet

Immer wieder hat die CDU in den letzten Jahren auf die schlechte Internetversorgung in abgelegenen Stadtteilen wie Niederbolheim aufmerksam gemacht und die Verwaltung gebeten, Förderanträge zu stellen. Ende 2017 kam dann die frohe Kunde, dass Bund und Land 5,47 Millionen Euro zum Ausbau des Breitbandnetzes in der Kolpingstadt zur Verfügung stellen.

Doch 2018 folgte die ernüchternde Mitteilung, dass keine Firma den Ausbau übernehmen will. Auf die entsprechende Ausschreibung gingen keine Angebote ein....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Petrus stand den Knollebuuren bei

Petrus hatte die Gebete der Blatzheimer Jecken in der „Kölschen Mess“ offensichtlich wieder mal erhört und so schloss er pünktlich zur Vorbereitung gegen 13.00 Uhr die Regenschleusen, damit sich die zahlreichen Zugteilnehmer auf den langen Weg von der Wasserburg bis zur Mehrzweckhalle machen konnten.

Und das zieht sich. Immer wiederstockte der, damit die Jecken im Zug die tausenden Jecken am Rand begrüßen konnten.

Rundschau und Stadtanzeiger schreiben: „Fast 300 Jecken im Zug und noch viel mehr Narren am Straßenrand feierten mit den Knollebuure „Fastelovend wie anno dazumal“. Neben den gängigen Kamelle gab’s Orangen vom Apfelsinenprinz und Rostbratwürstchen vom Grillsportverein. Am schönsten aber waren die vielen phantasievollen Kostüme der privaten Freundeskreise wie der Jecken Clique, den Wievern vom Oberberg oder dem Skatclub 23 Blind. Die Knollebuure glänzten in mittelalterlichen Nostalgie-Trachten“....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Zu wenig Kindergartenplätze in Blatzheim?

Erst vor wenigen Tagen hieß es im Stadtrat im Kindergartenbeadarfsplan: “Im Stadtteil Blatzheim ergibt sich für das kommende Kita-Jahr eine gute Versorgungssituation. Weitere Bedarfe ergeben sich erst durch Erschließung weiterer Neubaugebiete.”

Gemäß den vorgelegten Zahlen ist zu Beginn des Kindergartenjahres 19/20 eine Versorgung bei den Ü3-Plätzen von 107% und bei den U3-Plätzen von 100% vorhanden.

Umso überraschter waren jetzt Blatzheims Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp, dass offensichtlich etliche Eltern eine Absage der Stadt bekommen haben und keine Zusage für einen Kindergartenplatz haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

5. Blatzheimer Garagentrödel am 19. Mai

Am Sonntag, 19. Mai 2019, findet von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr der 5. Garagentrödel in Blatzheim statt.

Nach den Erfolgen der ersten vier Garagentrödel hat Ortsvorsteher Albert Weingarten mit dem Organisationsteam nun die Fortsetzung in Angriff genommen. Am Donnerstag, 21.03.19, gibt es um 19.30 Uhr im Gasthaus Kreutz eine Infoveranstaltung.

Interessenten können sich auch bei Konstanze Busch, konstanze-busch@netcologne.de, 02275/3322601 zum Garagentrödel anmelden.

Merkblatt zum Garagentrödel

zur Artikelansicht

Noch freie Plätze bei den Ferienspielen

Nach dem Anmeldungsstart Anfang Februar gibt es für die Ferienspiele in Blatzheim, die in der 4. und 5 Woche der Sommerferien (5. bis 16. August 2019) stattfinden noch drei freie Plätze.

Die Ferienspiele sind in erster Linie für Kinder aus dem Stadtteil Blatzheim im Alter von 8 bis 12 Jahren. Sofern die Plätze reichen, können auch Kinder ab 7 bis 13 Jahren teilnehmen.

Anmeldungen und weitere Infos bei klaus.ripp@t-online.de.

zur Artikelansicht

Pfarrsitzung der KFD begeisterte Publikum

Die Premiere der Pfarrsitzung ist mehr als gelungen. Die ehemalige „Frauensitzung“ der KFD wurde in diesem Jahr erstmals auch für Männer zugelassen und zur Pfarrsitzung erklärt. Daher holte Sitzungspräsidentin Trudel Zimmer erstmals alle erschienenen Männer auf die Bühne, um zu sehen, wer sich denn zur Premiere der Pfarrsitzung getraut hatte.

Trudel Zimmer führte bravourös durch ein Programm voller Höhepunkte. Insbesondere der Spielkreis der KFD verstand es immer wieder, in neuen Rollen das Publikum von den Stühlen zu holen, sei es beim Tanz, bei Büttenreden oder  Sketchen, bei der Yoga-Übung oder bei der Modenschau. Gruselig wurde es manchem Ehemann, als die „lustigen Witwen“ berichteten, wie sie ihre besseren Hälften um die Ecke gebracht hatten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Einladung zum Weltgebetstag 2019

Kommt, alles ist bereit – Herzliche Einladung zum Weltgebetstag 2019

Der 1. Freitag im März ist seit über 90 Jahren „Weltgebetstag“.

In diesem Jahr fällt er auf den Tag nach Weiberfastnacht. Vielleicht haben gerade an diesem Freitag viele berufstätige Frauen (auch Männer sind eingeladen) arbeitsfrei und können der Einladung „Kommt, alles ist bereit“ folgen. 2019 steht Slowenien im Mittelpunkt des Gottesdienstes und des anschließenden geselligen Beisammenseins.

Die kfd St. Kunibert und die Frauengruppe der Evangelischen Gemeinde laden alle ganz herzlich ein. Schon der Gottesdienst steht im Zeichen des Festmahles und darum feiern wir ihn nicht in der Kirche, sondern im Kunibertus-Haus, wo wir unseren Festsaal hergerichtet haben. Beginn ist um 17.00 Uhr....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht