Phantastische Reise zu den Völkern der Welt!

Die „Reise zu den Völkern der Welt“ bei den Ferienspielen Blatzheim hat bei den 65 Kindern und 19 Betreuern wieder für pure Begeisterung gesorgt. Die Freude über das mehr als gelungene Programm war allen im Gesicht zu erkennen. „Das lässt sich ja überhaupt nicht mehr steigern“, war eine der vielen Reaktionen der Eltern am Ende der zweiwöchigen Ferienspiele.

Nach den vielen Erlebnissen der ersten Woche (s. Bericht vom 11.08.19) war auch die zweite Woche mit Höhepunkten am laufenden Band gespickt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Ich bin anders als du. Du bist anders als ich!“ – Tanzprojekt im DOMIZIEL

„Ich bin anders als du. Du bist anders als ich!“ lautet das Motto des Tanzprojektes im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL.

Jeder Mensch ist anders und wir unterscheiden uns durch Augenfarbe, Augenform, Haarfarbe, Größe, Gewicht, Bewegungsart, Sprache etc. Mit diesen Besonderheiten jedes Einzelnen experimentiert die im Rahmen von zwei „Try Outs“ neu gegründete Tanzgruppe.

Mit den Tanzchoreographen Torsten Leuchtenberg und Iris Austin O´Grady werden die Gruppenmitglieder animiert, sich spielerisch auszuprobieren, selber kreativ tätig zu sein und mit Bewegungen zu improvisieren. Die Teilnehmenden lernen im Projekt tanz-, rhythmus- und theaterpädagogische Übungen, Spiele und Trainingsformen kennen. Im Gruppenerleben werden eigenständige Choreographien entwickelt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

CaritasBox für gebrauchte Druckerpatronen und Handys in der Bücherei

Fast jeder hat einen Drucker zu Hause und wahrscheinlich landen die meisten verbrauchten Druckerpatronen im Müll. Nun gibt es eine sinnvolle Alternative, denn in der Bücherei steht die CaritasBox. Dort kann man gebrauchte Druckerpatronen. Tonerkartuschen und Handys einwerfen und unterstützt damit auch noch Caritas-Projekte.

Die CaritasBox ist eine Aktion der Caritas und der INTERSEROH Product Cycle GmbH. „Wir sammeln leere Tonerkartuschen und Tintenpatronen sowie gebrauchsfähige Handys zur Wiederaufbereitung. Durch diese Aktion entlasten wir die Umwelt und gewinnen Geld für Projekte, die Menschen in Not unterstützen.“ Seit 2006 flossen durch die Aktion mehr als 700.000 Euro in soziale Projekte vor Ort....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht