Phantastische Reise zu den Völkern der Welt!

Die „Reise zu den Völkern der Welt“ bei den Ferienspielen Blatzheim hat bei den 65 Kindern und 19 Betreuern wieder für pure Begeisterung gesorgt. Die Freude über das mehr als gelungene Programm war allen im Gesicht zu erkennen. „Das lässt sich ja überhaupt nicht mehr steigern“, war eine der vielen Reaktionen der Eltern am Ende der zweiwöchigen Ferienspiele.

Nach den vielen Erlebnissen der ersten Woche (s. Bericht vom 11.08.19) war auch die zweite Woche mit Höhepunkten am laufenden Band gespickt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dank an Schützen und Feuerwehr

Auch in diesem Jahr unterstützen Feuerwehr und Schützen wieder die Ferienspiele.

Heute durften die Kinder in der Schützenhalle mit dem Lasergewehr ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Bei der Rallye letzte Woche konnten sie mit dem Wasserschlauch versuchen, die Fenster eines Hauses zu öffnen. Beide Aktionen haben den Kindern viel Spaß gemacht.

Ein großes Dankeschön an die Helferinnen und Helfer der Schützen und Feuerwehr (Blatzheim und Horrem).

zur Artikelansicht

Überraschende AXA-Eis-Spende bei den Ferienspielen

Die Überraschung war Christian Oehmcke von der AXA-Geschäftsstelle in Blatzheim gelungen. Mit dem Eis-Wagen kam er zur Grundschule und spendierte Kindern und Betreuern bei den Ferienspielen ein großes Eis. Und nach dem Motto „Eis geht immer“ freuten sich alle über die süße Erfrischung, auch wenn die Sonne zu diesem Zeitpunkt mal nicht schien.

Mit dabei waren auch Ortsvorsteher Albert Weingarten und Jana Schneppenheim.

Ortsvorsteher Albert Weingarten unterstützte ebenfalls wieder mit einer großzügigen Spende die Ferienspiele....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Trommelzauber und von Affen gelaust!

Das war für die 65 Kinder und 19 Betreuer eine erlebnisreiche erste Ferienspielewoche.

Bei bestem Ferienspiele-Wetter startete die „Reise zu den Völkern der Welt“ am Montag mit der bekannten Ferienspiele-Rallye. Kistenklettern und eine „Löschaktion“ bei der Feuerwehr (Danke an die Feuerwehr Horrem!) waren nur eine von sechs tollen Stationen. Auch am Dienstag gab es wieder eine Rallye. Dabei konnten die Kinder sogar selbst einen alten Trecker fahren.

Am Mittwoch führte der erste große Ausflug zum Affen- und Vogelpark nach Eckenhagen. Besonders die Berberaffen waren gut gelaunt und sprangen immer wieder auf die Schultern der Kinder und Betreuer und prüften, ob Läuse vorhanden waren. Manchmal zwickte es dabei auch ein wenig und mancher Affe zog auch schon mal an den Haaren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Enten für das 16. Entenrennen sichern!

Am Samstag, 14. September 2019 ist um 14.00 Uhr der Start für das 16. Entenrennen des SV-Blatzheim.

Um einen der attraktiven Preise zu gewinnen und die Arbeit – besonders die Jugendarbeit – des Fußballvereins zu unterstützen, sollten Sie sich jetzt schon Enten zur Teilnahme sichern. Erwerben kann man die Enten bei den Vorstandsmitgliedern des Vereins, die auch von Tür zu Tür gehen. Per Mail ist es noch einfacher sich die Enten zu sichern: entenrennen@blatzheim-online.de.

Rund um das Entenrennen wird für die Besucher auf der Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz an der Neffelbachbrücke der Bergstraße ein buntes Rahmenprogramm geboten, u.a. Preis-Torwandschießen für Erwachsene und Kinder. Für das leibliche Wohle ist auch bestens gesorgt!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Freie Plätze bei Kunstprojekt in der letzten Ferienwoche

An einem außergewöhnliches Kunstprojekt können sich Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren in der letzten Ferienwoche von Montag, 19. August, bis Samstag, 24. August, beteiligen.

Unter dem Titel „Kleine Steine – Große Kunst! Wir machen unser Dorf bunter!“ werden die Teilnehmer gemeinsam mit dem Buirer Mosaik-Künstler Michael Müller die Wand der Grundschule verschönern. Die Kunstaktion findet täglich von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL statt. Ein Ausflug zum Dionysos-Mosaik im Römisch-Germanischen Museum ist auch geplant. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erste Vorbereitungen für Ferienspiele haben begonnen

Bei tropischen Temperaturen wurden wieder rund 100 Ferienspiele-T-Shirts gedruckt, die dann von den Kindern ausgemalt werden können.

Schon seit 24 Jahren drucken Julia und Josef Weingarten die T-Shirts für die Blatzheimer Ferienspiele. Unterstützt werden sie jeweils von fleißigen Helferinnen und Helfern des Ferienspiele-Teams.

Nach kurzen Startschwierigkeiten lief die „Produktion“ auch in diesem Jahr gewohnt reibungslos und in knapp zwei Stunden waren die T-Shirts fertig. Und so ganz nebenbei erfuhren manche Betreuer dabei noch, wo Dorsfeld liegt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr übt Wasserversorgung über lange Wegstrecken

(DE) Beim vergangenen Übungsdienst haben die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Blatzheim die Wasserversorgung über lange Wegstrecken geübt.

Bei besonderen Einsatzlagen – wie bspw. Flächen- und Vegetationsbränden – kann es notwendig sein, dass das Löschwasser aus weiter entfernten Wasserentnahmestellen zur Brandstelle gefördert wird. Im Löschzug Blatzheim wird dazu ein Wechselladerfahrzeug mit dem sog. Abrollbehälter Schlauch vorgehalten.

Auf diesem Container befinden sich u.a. 2000m Schlauchmaterial sowie zwei Tragkraftspritzen samt Saugschläuchen zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Der Löschzug Blatzheim trainiert regelmäßig den Aufbau dieser besonderen Wasserversorgung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wegesanierung wird fortgesetzt

„Auch in diesem Jahr wird die Sanierung der Wirtschaftswege, die auch gerne als Spazierwege oder Radwege genutzt werden, fortgesetzt“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp. Nachdem im Haushalt die Sanierungsmittel bereitgestellt wurden, konnte jetzt das Jahresprogramm erstellt werden.

„Es ist den zuständigen Mitarbeitern der Verwaltung wieder gelungen, ein gutes Programm zu erstellen, das sowohl der Landwirtschaft, aber auch der Bevölkerung im Allgemeinen dient. Dafür ein Dankeschön an die Verwaltung“, so Ripp....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Leseabenteuer von Käpt’n Book auch wieder in Blatzheim

Die Stadtbücherei St. Martinus Kerpen sowie die Öffentlichen Bibliotheken im Europa- Gymnasium und im Schulzentrum Horrem-Sindorf sind in Kerpen der kulturelle Knotenpunkt zum Thema „Lesen“ und „Leseförderung“. Die Arbeit der Bibliotheken wird durch sieben Katholische Öffentliche Büchereien unterstützt, die sich dem Thema „Lesen“ und „Leseförderung“ widmen. Im Jahr 2019 gehen 23 Leseveranstaltungen in Kerpen vor Anker; auch wieder in Blatzheim am Neffelbach.

Am Montag, 11.11.2019 ist um 14.00 Uhr Hedwig Munck für Kinder ab 4 Jahre in der Bücherei und zeichnet und liest aus „Der kleine König“....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht