Blatzheim-Online

Informationen rund um Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte

TV Tigers weiter auf der Siegerstraße!

Auch am dritten Spieltag der Basketballbezirksliga gelang den beiden Herrenteams des TV Blatzheim ein Sieg. Die Zweite musste bei der bisher sieglosen Zweitvertretung des TuS Zülpich antreten und kam dort zu einem ungefährdeten 66:41-Auswärtssieg.

Die Erste hatte bei der Zweitvertretung des TuS Königsdorf eine wesentlich schwierigere Aufgabe. Die Königsdorfer hatten auch noch kein Spiel verloren und gingen im ersten Viertel gleich mit 20:8 in Führung. In den beiden folgenden Viertel konnten die Tigers zwar mithalten, aber den Rückstand nur geringfügig verkürzen. So ging es nach 30 Minuten mit 52:42, also einem 10-Punkte-Rückstand ins letzte Viertel. In den ersten drei Minuten gelang dem Team von Spielertrainer Denis Mehmedagic ein 10:0-Lauf zum 52:52-Ausgleich. Nun drehten jedoch die Königsdorfer wieder auf und zogen auf 63:56 4 Minuten vor Schluss davon. Aber die Tigers gaben nicht auf und kamen kurz vor Schluss zum 67:67-Ausgleich bevor Timon Gantze in der letzten Minute einen Dreier erfolgreich zum vielumjubelten 70:67-Auswärstsieg traf....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Basketballnacht der Tigers

Rund 30 Kinder und Jugendliche nahmen am Wochenende an der Basketballnacht der Tigers des TV-Blatzheim teil.

Nach dem zweistündigen Auftakttraining stand ein Basketballturnier in 5er-Teams in unterschiedlichen Alters- und Leistungsgruppen auf dem Programm, das in der Pause durch ein Bump-Turnier aufgelockert wurde. Bei so viel Sport darf natürlich auch die Energiezufuhr nicht fehlen. Dafür sorgte wie immer der Pizzaofen der Familie Weingarten. Mit dem Film „Hustle“ endete um Mitternacht der 1. Tag....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Hoffest und Halloween in der Ponyschule

Die Ponyschule „Happy Horse Ranch“ macht auf zwei Veranstaltungen aufmerksam.

Am Sonntag, 15. Oktober,  startet um 11.00 Uhr ein Hoffest mit Kindersachenbasar. Unter anderem stehen Kinderschminken, Ponyreiten, Basteln, Spiele und eine traktor-Kutschfahrt auf dem Programm.

Für den Kindersachenbasar gibt es noch freie Plätze.

Am Dienstag, 31. Oktober, beginnt um 16.00 Uhr ein Halloween-Fest für Kinder. Kürbis-Schnitzen, Lagerfeuer und ein Sonnenuntergangsritt sind geplant.

www.ponyschule.online...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Verkauf der Weckmann-Bons beginnt

Am 2. Oktober beginnt in der Grundschule, in den beiden KiTas und in der Bücherei der Verkauf der Weckmann-Bons für den Blatzheimer Martinszug. Der Preis pro Bon beträgt 2,50 Euro.

Der gemeinsame Martinszug der Grundschule, der „KiTa in der alten Schule“, der KiTa „Rasselbande“ und der Schützenbruderschaft findet am Mittwoch, 8. November, um 18.00 Uhr statt. Start ist rund um die alte und neue Grundschule.

zur Artikelansicht

Einmal im Monat „Quatsch-Café“ für Mädchen

Am vergangenen Mittwoch trafen sich wieder Mädchen von 7 bis 14 Jahren zum „Quatsch-Café“ im DOMIZIEL. Unter anderem wurden Waffeln gebacken. Das Treffen findet regelmäßig jeden letzten Mittwoch im Monat von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Angeboten werden Aktivitäten in Form von Backen, Kochen, Spielen, Kreativ- und Medienangeboten sowie zwei Ausflüge im Jahr.

Für die unterschiedlichen Altersgruppen stehen den Mädchen alle Räumlichkeiten der Einrichtung an diesem Tag zur Verfügung.

Auch lockerer Austausch über mädchenspezifische Themen in entspannter Atmosphäre sind möglich....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Messdiener für St. Kunibert

„In St. Kunibert hat die Ausbildung neuer Messdienerinnen und Messdiener dieses Jahr leider nicht wie geplant stattfinden können. Dafür bitten wir um Entschuldigung“, schreibt Jugendreferent Julian Esser im heutigen „Aktuell“ des Seelsorgebereich. Nun soll ein neuer Anlauf erfolgen.

„Alle, die in St. Kunibert Messdienerin oder Messdiener werden möchten, sollen sich bitte per Mail bei mir (julian.esser@kerpen-sued-west.de) melden. Dann bekomme ich einen Überblick über die Interessierten und kann mir überlegen, wie und wann man am besten mit den Kindern treffen kann, um sie möglichst bald als Messdiener auszubilden.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Jeans-Sammelstelle in Blatzheim

In Blatzheim gibt es nun eine Jeans-Sammelstelle. Jeden Freitag steht im Bugenhagenweg 3 eine blaue Tonne, in der man nicht mehr genutzte Jeans mit einem Baumwollanteil von mindestens 95% einwerfen kann. Der Bugenhagenweg befindet sich im Domkaulerweg neben der evangelischen Kirche.

In Kooperation mit der gemeinnützigen gUG “IGLU” aus Köln sammelt Claudia Schmidt ab Oktober immer freitags oder nach Absprache nicht mehr benötigte Jeans und führt sie dem tatsächlichen Recycling zu, sofern der Baumwoll-Anteil mindestens 95% beträgt. Dann lassen sie sich nämlich zu Fasern recyceln, aus denen wiederum Garn gesponnen wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Capoeiristas“ üben für Gürtelprüfung

Kinder und Jugendliche im Alter von 7 – 14 Jahren üben seit Mai jeden Mittwoch im DOMIZIEL Capoeira.

Capoeira ist eine afrobrasilianische Kampfkunst. Diese beinhaltet sowohl kämpferische als auch tänzerische Elemente, die überwiegend spielerisch und kontaktlos durchgeführt werden. Die Kinder zeigen im Kreis der Gruppe (Roda) je nach Können eingeübte und improvisierte Bewegungsabläufe. Außerdem werden sie von der professionellen brasilianischen Trainerin Alessandra Diamanty vom Capoeira Düren e.V. beim Singen und Spielen der typischen Capoeira-Instrumente angeleitet und erleben somit ganzheitlich afrobrasilianische Kultur....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht